Liebe Besucherinnen und Besucher,

 
wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben.
Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten und Termine unseres Repair - Caf
é Castrop Rauxel.
Seit April 2018 verfügen wir über feste und lang ersehnte Räumlichkeiten. Freundlicherweise, kostenlos zur Verfügung gestellt von der AWO in Castrop-Rauxel. Wir haben nun die Möglichkeit unser Angebot an die Bürger von Castrop-Rauxel und Umgebung zielgerichteter und mit fester Anlaufstelle zu präsentieren.

 

Für eine Kultur der Reparatur,
Klima und Ressourcen schützen.

!Anmeldung zur Reparatur bis spätestens 11 Uhr!

Nach 11 Uhr ist  keine Anmeldung mehr möglich, also leider auch keine Reparatur an diesem Tag.



!!! ACHTUNG !!!


 

Leider sind wieder bis auf Weiteres alle 
Reparaturtermine abgesagt.

Bleiben Sie gesund!

 Coronabedingt sind wir bis auf weiteres umgezogen:

Gemeindehaus St. Josef in Habinghorst

Lessingstraße 22

44579 Castrop-Rauxel

Wir bitten um Anmeldung:

Telefon 02305 - 9209589

Es tut sich einiges am neuen Standort des RC CAS. Die vorhandenen Räumlichkeiten bieten viel Platz für die monatlichen Reparaturveranstaltungen, sind aber auch für weitergehende Angebote wie Seminare für Interessierte rund um das Thema „Müllvermeidung und Nachhaltigkeit“ adäquat ausgestattet. Bereits stattgefunden hat ein internes Schulungs-/ Weiterbildungsprogramm. Dabei wurden die ehrenamtlich Tätigen des RC CAS zu sicherheitsrelevanten Vorschriften im Umgang mit elektrischen- / elektronischen Elementen geschult.

Weiterhin wurde eine zusätzliche Sprechzeit eingeführt:

jeden Donnerstag von 17:00 - 19:00 

Beratung bei komplizierten Reparaturen
jhaase@repaircafe-castroprauxel.de

In den ausgeschilderten Räumlichkeiten des RC CAS im Kauermann-Seniorenzentrum an der Bahnhofstr. 83a in 44575 Castrop-Rauxel. Es ist dann mindestens ein Mitarbeiter vor Ort anzutreffen. Es werden Beratung und Reparaturmöglichkeiten angeboten.

in der Werkstatt

Durch die neuen Räumlichkeiten ergibt sich für uns die Möglichkeit Reparaturen effizienter abzuarbeiten. Aus diesem Grunde führen wir nach der Sommerpause ein Anmeldesystem für schwierige zeitintensive Fälle ein  wie z.B. Flachbildschirme und Röhrenradios. Diese haben in der Vergangenheit zu manchem Reparaturstau auf unseren Veranstaltungen geführt, aus deren Folge unsere Besucher längere Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Dies soll nun anders werden. Wer einen "schwierigen Fall" zur Reparatur ins RC CAS bringen will, sollte sich zunächst mit Jörg Haase unter der email jhaase@repaircafe-castroprauxel.de in Verbindung setzen und diese Reparatur anmelden. Diese Anmeldung garantiert dann eine verbindliche Abwicklung und ein überschaubares Zeitfenster für die Reparatur.